Über mich

Seit langem beschäftige ich mich mit Schmuckwaren und Edelsteinen, insbesondere mit dem russischen Chromdiopsid.
Dieser Stein, der noch nicht sehr verbreitet und relativ unbekannt ist, hat schon viele Verehrer in Russland, wo er gewonnen wird, gefunden.
Auch ich bin fasziniert von diesem Schmuckstück und begeistert von der Idee, ihn nach Deutschland einzuführen und anzubieten. Mittlerweile ist der Chromdiopsid, vor allem aufgrund seiner leuchtend grünen Farbe, ein seit einigen Jahren immer beliebter werdender Edelstein. Aufgrund der ständig wachsenden Nachfrage, verfüge ich heute über einen festen Abnehmerkreis.
Schon in der Antike findet der Diopsid seine Eigenschaften als Schmuckstein. Er beflügelte die Phantasien der Völker insbesondere durch die Merkmale, wie Glanz und Reinheit. Ich wünsche mir, dass auch Sie sich von seinem Zauber anstecken lassen und ihn schätzen lernen.